OP Ablauf

Alle Venenoperationen können bei uns ambulant durchgeführt werden.
Sie erhalten eine örtliche Betäubung entlang der Venen, die behandelt werden.
Um Ihnen die Zeit des Eingriffs so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen Musik zu hören oder einen Film anzusehen. Falls Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, bringen Sie zur Operation eine Musik CD oder einen Film auf DVD mit.
Nach dem Eingriff bleiben Sie noch ca. 30 Minuten zur Überwachung bei uns und können sich dann abholen lassen.
Am nächsten Tag kann der Verband entfernt werden und Sie können wieder duchen. Sie tragen dann für 1 Woche tagsüber einen Kompressionsstrumpf. Es bleiben nur noch für 7 Tage die kleinen Klebestreifen auf den Einstichstellen. Wenn Sie keine schwere körperliche Arbeit verrichten, können Sie in der Regel am Tag nach dem Eingiff, auf jeden Fall nach wenigen Tagen, Ihre Arbeit wiederaufnehmen.

Operationsraum